Welcome, visitor! [ Register | Login

Prostituierte, Nutten, Huren, Callgirls

Erotik Wiki 13. Juni 2018

Für den Begriff Prostituierte gibt es zahlreiche Bezeichnungen. Die bekanntesten sind Hure, Sexarbeiterin, Sexworkerin, Bordsteinschwalbe, Nutte, Callgirl, Dirne, Freizeitdamen, Freudenmädchen, Geliebte auf Zeit, Metze, leichtes Mädchen, Bitch, Schlampen, Fickstute, Straßenmädchen oder Strichmädchen.

Aber was bedeutet Prostituierte oder Prostitution (prostituere vom lateinischen = Preisgeben, nach vorn oder zur Schau stellen) eigentlich genau? Unter einer Prostituierten versteht man, dass eine Frau oder junges Mädchen für Geld sexuelle Dienstleistungen erbringt. Das kann in einem Bordell oder Puff, Freudenhaus, Laufhaus, FKK Club, Saunaclub, Escortservice oder einer Privatadresse, sowie auf dem Straßenstrich oder im Wohnwagen der Fall sein.

Diese Girls lassen sich für Sex bezahlen. Man nennt es auch käufliche Liebe. In Deutschland ist die Prostitution seit dem Jahr 2002 legal. Die Sexarbeiterinnen sollen durch das Prostitutionsgesetz (ProstG) geschützt werden um Zwangsprostitution zu vermeiden.

245 total views, 2 today

  • Herzlich Willkommen auf Erotikanzeigen4u.de

    by on 9. Mai 2018 - 0 Kommentare

    Herzlich willkommen auf Erotikanzeigen4u.de, dem bekannten Erotik Anzeigen Portal in Deutschland. Erotik Anzeigen und Erotik Kleinanzeigen gibt es im Internet zu Hauf. Erotikanzeigen4u.de ist im Erotik Anzeigen arkt das Urgestein. Erotikanzeigen4u.de gibt es nun schon seit 2006. Wir wollten gerade für die zahlreichen Sexworkerinnen einen Erotik Kleinanzeigenmarkt erschaffen, der kostenlos ist und dennoch Resonanzen für […]

Erotik Newsticker

Beliebteste Erotik Anzeigen