Welcome, visitor! [ Register | Login

Prostituierte, Nutten, Huren, Callgirls

Erotik Wiki 13. Juni 2018

Für den Begriff Prostituierte gibt es zahlreiche Bezeichnungen. Die bekanntesten sind Hure, Sexarbeiterin, Sexworkerin, Bordsteinschwalbe, Nutte, Callgirl, Dirne, Freizeitdamen, Freudenmädchen, Geliebte auf Zeit, Metze, leichtes Mädchen, Bitch, Schlampen, Fickstute, Straßenmädchen oder Strichmädchen.

Aber was bedeutet Prostituierte oder Prostitution (prostituere vom lateinischen = Preisgeben, nach vorn oder zur Schau stellen) eigentlich genau? Unter einer Prostituierten versteht man, dass eine Frau oder junges Mädchen für Geld sexuelle Dienstleistungen erbringt. Das kann in einem Bordell oder Puff, Freudenhaus, Laufhaus, FKK Club, Saunaclub, Escortservice oder einer Privatadresse, sowie auf dem Straßenstrich oder im Wohnwagen der Fall sein.

Diese Girls lassen sich für Sex bezahlen. Man nennt es auch käufliche Liebe. In Deutschland ist die Prostitution seit dem Jahr 2002 legal. Die Sexarbeiterinnen sollen durch das Prostitutionsgesetz (ProstG) geschützt werden um Zwangsprostitution zu vermeiden.

23 total views, 0 today

  • Herzlich Willkommen auf Erotikanzeigen4u.de

    by on 9. Mai 2018 - 0 Kommentare

    Herzlich willkommen auf Erotikanzeigen4u.de, dem bekannten Erotik Anzeigen Portal in Deutschland. Erotik Anzeigen und Erotik Kleinanzeigen gibt es im Internet zu Hauf. Erotikanzeigen4u.de ist im Erotik Anzeigen arkt das Urgestein. Erotikanzeigen4u.de gibt es nun schon seit 2006. Wir wollten gerade für die zahlreichen Sexworkerinnen einen Erotik Kleinanzeigenmarkt erschaffen, der kostenlos ist und dennoch Resonanzen für […]

  • Laufhaus

    by on 13. Juni 2018 - 0 Kommentare

    Ein Laufhaus ist im Prinzip ein großes Bordell, in dem der Freier (Gast oder Kunde) frei durch die Gänge / Flure wandert und die einzelnen Zimmer begutachtet, in denen sich die einzelnen Prostituierte aufhalten und jederzeit zur Verfügung stehen. Die Huren haben sich in diesem Laufhaus ein Zimmer angemietet und betreiben dort ihre erotischen Dienstleistungen. […]

  • FKK Clubs oder Sauna Clubs

    by on 13. Juni 2018 - 0 Kommentare

    Unter einem FKK Club oder auch Sauna Club genannt, versteht man einen Wellness Oase Bordellbetrieb. Meist zahlt man für das Tagesticket einen Pauschalbetrag und kann sich den ganzen Tag in dem FKK Sauna Club aufhalten. Der Gast erhält einen Bademantel, Badehandtücher, Badelatschen, sowie einen Schlüssel für den abschließbaren Kleiderschrank. Natürlich kann sich der Gast frei […]

  • Bordellsuche in Köln

    by on 13. Juni 2018 - 0 Kommentare

    Ich suchte im Internet nach einem Bordell in meiner Umgebung in Köln. Ich hatte schon einige Erotik Portale durchsucht aber nichts passendes gefunden.  Plötzlich kam ich auf einen Bordellführer der einige interessante Bordell Adressen zu bieten hatte. Eine Anzeige lenkte sofort all meine Aufmerksamkeit auf sich. Ein paar heiße Girls waren in knappen Dessous zu […]

  • Eine Sklaven Geschichte - Der Beau und seine Qualen

    by on 13. Juni 2018 - 0 Kommentare

    Heute habe ich mich äußerst fein hergerichtet für meine Herrin. Meine Haare mit neuem Schnitt, glatt gefönt, meine Hände – wie mein komplett frisch geduschter Körper – duftend und gepflegt. Ein letzter Blick in den Autorückspiegel, ich bin zufrieden mit mir. Daheim habe ich die Bügelfalten meiner Flanellhose begutachtet, die Streifen von meinem handgebügelten Maßhemd […]

  • Bordell, Puff oder Freudenhaus

    by on 13. Juni 2018 - 0 Kommentare

    Das Wort Bordell (umgangssprachlich Puff) kommt aus dem französischen und bedeutet Bretterhütte. Unter einem Bordell oder Puff versteht man ein Etablissement (auch Freudenhaus genannt) wo sich Prostituierte (umgangssprachlich auch Nutten oder Huren genannt) in einem Gebäude befinden und dort Zimmer zur Verfügung haben, in den sie für Freier (Kunden) sexuelle Dienstleistungen anbieten und ausüben können.

Beliebteste Erotik Anzeigen